Mittwoch, 31. Dezember 2014

Ilex

eignet sich prima zur weihnachtlichen Dekoration –

dieser ist mit einer BigZ von Sizzix ausgestanzt. Ich habe die Blätter auf das Band zum Verschließen und darauf die Beeren mit Abstandspads geklebt, damit das Kästchen ohne Entfernen der Dekoration geöffnet werden kann.

Der Inhalt bestand aus ein bisschen Süß und ein bisschen Kohle …

Lasst das Jahr gut ausklingen und kommt gut hinüber ins nächste,

danke für’s Schauen,

Eure

Dienstag, 30. Dezember 2014

Einen Stern

hatte sich eine Freundin gewünscht – nicht irgendeinen, sondern diesen:
Sie hatte ihn auf einer Ausstellung entdeckt, aber in einer bräunlichen Farbe, und zu ihrer Weihnachtsdekoration passt er nur in rot.

Eine tolle Anleitung in Bild und Schrift habe ich hier in einem früheren Adventskalender des Steckenpferdchens gefunden.

Danke für’s Schauen,

Eure

 

Dienstag, 23. Dezember 2014

Weihnachten naht

mit großen Schritten und die Geschenke wollten fertig gestellt sein.
Manch einer schaut ja doch ab und zu auf meinen Blog; daher habe ich die letzten Tage nichts gezeigt. Aber das hole ich nach – allerdings nach Weihnachten.

Das Haus ist voll, die Familie aus allen Richtungen wieder vereint und so haben wir uns gestern mal einen Tag Auszeit gegönnt: Gemäß dem Wunsch unserer Tochter in Rothenburg ob der Tauber – eben Weihnachten pur! Besonders für ihren Freund, er kannte das in dieser Form noch nicht - Käthe Wohlfahrt (natürlich …),
Schneeballen kosten, Weihnachtsmarkt und natürlich nicht zu vergessen die vielen schönen Plätzchen in der Stadt, die ja auch von der Stadtmauer aus zu bewundern sind.

Jetzt wünsche ich allen ein gesegnetes Weihnachtsfest und geruhsame Feiertage,

Eure

Samstag, 13. Dezember 2014

Winterlich-weihnachtliche Karteninspiration

gibt es heute gleich zweimal -
als Entschädigung für den fehlenden Post von gestern (er fiel meinem Weihnachtsmarktbesuch und dem langsam doch dringenden Strickauftrag für Weihnachten zum Opfer) –
gefunden in meinem Kartenschatz:
gewischt und gestempelt – mal entstanden wie schon so oft im Steckenpferdchen
Tannenbäume – die Idee hierzu hatte die Scraptante Ute.

Danke für’s Schauen,

Eure

Donnerstag, 11. Dezember 2014

Weihnachtlich verpackt

mit Schleife darauf sind diese kleinen Dankeschön-Mitbringsel -

der Inhalt? Auch weihnachtlich: kleine, sehr leckere und feine Mini-Stollen!

Über beides, also Verpackung und Inhalt, haben sich die Empfänger sehr gefreut.

Materialliste – weihnachtlich verpackt
Material von Stampin’Up!®:                 Anderes:
Farbkarton: Flüsterweiß                      Designerpapier: diverses
Die: BigZ Geschenkschleife                 Sonstiges: doppelseitiges Klebeband, 1/2 Klettpunkt
Präge: Eiskristall
Sonstiges: EnvelopePunchBoard

Danke für’s Schauen,

Eure

 

 

Mittwoch, 10. Dezember 2014

Karten, Karten, Karten

lautete die Überschrift des letzten Workshops für dieses Jahr im Steckenpferdchen.

Und hier sind sie:


Das erste Exemplar habe ich gleich nochmal umgewandelt in eine Weihnachtskarte mit Geburtstagswünschen:
Materialliste – abgewandelte Weihnachtskarte
Material von Stampin’Up!®:                    Anderes:
Farbkarton: VanillePur                           Designerpapier: Winterzauber rot/grün - Ursus
Stempel: Set 'Alle Jahre wieder'           Stempelkissen: Grün - Aqua
Sonstiges: Stampin’Dimensionals             Stanze: Stern, Tab - PaperShaper
                                                             Sonstiges: doppelseitiges Klebeband, geripptes Band
 
Danke für’s Schauen,

Eure

 

 

Dienstag, 9. Dezember 2014

Montag, 8. Dezember 2014

Mit Ecken und Kanten

ist dieser Adventskalender, den meine Schwiegereltern bekommen haben:

Die von uns ausgesuchte Füllung passte leider nicht in die schönen Zierschachteln von SU, die ich bisher dieses Jahr verwendet hatte; so habe ich zum EnvelopePunchBoard gegriffen und die passenden Umhüllungen gefertigt.

Die pyramidenartige Anordnung habe ich beibehalten – auf das oberste Kästchen habe ich ein Tannenbäumchen gesetzt, damit der Abschluss nicht so quadratisch/praktisch/gut wirkt:
Dafür habe ich 6 Bäumchen gestempelt und ausgestanzt, alle in der Mitte der Länge nach geknickt und dann immer mit den Hälften zusammen geklebt. Dann einen Kreis ausstanzen, durch den alle Baumstämmchen hindurch passen, und einen größeren Kreis um den kleinen herum ausstanzen (also ein Kreis mit Loch in der Mitte). Alle Stämmchen durch das Löchlein stecken und umknicken, an der Kreisunterseite festkleben und dann auf die oberste Schachtel kleben.

Materialliste – Mit Ecken und Kanten (Tannenbäumchen)
Material von Stampin’Up!®:                            Anderes:
Stempelset: Christbaumfestival                      Sonstiges: doppelseitiges Klebeband
Stempelkissen: Apfelgrün, Glutrot
Stanze: Tannenbaum, 1" Kreis, kleiner Kreis (IttyBittyAccents)

Danke für’s Schauen,

Eure

 

 

 

Sonntag, 7. Dezember 2014

Erst eins, dann zwei, …

dann drei, dann vier: Ja, vier Adventskalender in der traditionellen Farbkombi rot – weiß – grün mit ein bisschen Gold oder Glitzer habe ich am Wochenende in unserem Freundeskreis beim schon fast traditionellen Nikolaus-Gans-Essen verschenkt.




Und was soll ich sagen: Große Begeisterung über die Zierschachtel-Päckchen in Tannenbaumformation! Wunderschön, wenn die Beschenkten sich so freuen … Da macht das Werkeln noch im Nachhinein Spaß! (Besonders, da ich für die rechtzeitige Fertigstellung dann doch mal eine halbe Nachtschicht einlegen musste)

Danke für’s Schauen,

Eure

 

Samstag, 6. Dezember 2014

Ein Kerzlein brennt …

demnächst auf dem Adventskranz von Freunden, die dekomäßig den Landhausstil und Hirsche lieben. Passende Kerzen habe ich bei der Firma Kerzen Wenzel in Aschaffenburg entdeckt.

Mit einem ‚Herz’-lichen Anhänger haben wir sie gestern verschenkt:
Materialliste – ein Kerzlein brennt …
Material von Stampin’Up!®:                         Anderes:
Farbkarton: Flüsterweiß, Espresso              Stempel: Set Weihnachtszauber - inkystamp
Stanze: Eckiger Anhänger, Herzblatt          Sonstiges: doppelseitiges Klebeband
Stampin’Write Marker: Espresso

Danke für’s Schauen,

Eure

Freitag, 5. Dezember 2014

Für den Optiker

zum Geburtstag im Advent …

                                                   Vorderseite (oben)
Über dem Schnurrbart steht dann die Anrede, in die 'Brillengläser' habe ich jeweils die Namen der Schenkenden eingesetzt und die Hunde sind natürlich auch benannt - sie gehören ja schließlich dazu!
 
Materialliste – für den Optiker
Material von Stampin’Up!®:                                                 Anderes:
Farbkarton: Flüsterweiß, Cremeweiß                                   Aufkleber-Set – Depot
Stempel: Set Nett-iketten                                                   Stempelkissen: Jet Black - StazOn
Stempelkissen: Waldmoos, Chili                                          Stempel: Brille/Schnurrbart – Beilage CraftStamper (schon
Stanze: Wortfenster, kleiner Stern (IttyBittyAccents)                      länger her), Herzlichen Glückwunsch – Kaleidoskop,
Sonstiges: Stampin’Dimensionals                                                        Westie – PSX, dog with ball - AmericanArtStamp
Sonstiges: doppelseitiges Klebeband

Danke für’s Schauen,

Eure

 

 

 

Donnerstag, 4. Dezember 2014

Känguru-Tasche

nennt sich dieses Exemplar, das am vergangenen Montag bei Uschi im Workshop genäht wurde.
Ich habe mir winterlich dekorierte Stoffe ausgesucht und die große Haupttasche mit Vlies abgefüttert für ein bisschen mehr Stabilität.
Zwei kleinere Taschen vorne drauf sowie eine kleine Tasche innen bieten noch mehr Stauraum –
außerdem befinden sich hinter der größeren Außentasche auch noch zwei seitliche Eingriffe, sodass sogar hier noch etwas ‚eingesteckt‘ werden kann.
 
Die Anleitung dazu und für noch einige Taschen mehr gibt es auf einer CD; einfach mal im Steckenpferdchen nachfragen.

Danke für’s Schauen,

Eure