Dienstag, 25. Februar 2014

Adventskalender mal anders



Sicher, ein bisschen spät für einen Adventskalender - aber vielleicht doch eine nette Idee, Wein mit etwas Süßem zu verbinden:

Eine Flasche Rotwein und Naschereien waren letztes Jahr die Grundlage für einen Adventskalender für einen lieben Freund, der beides sehr gerne mag. Die Zahl 24 zierte natürlich den guten Wein - ansonsten waren die Naschtütchen mit einem dekorativen Etikett bzw. die Kugeln mit einem Streifen Papier versehen, damit alles auf ein Satinband gefädelt werden und dann rundherum um die Flasche drapiert werden konnte. Zwischen die einzelnen Naschereien habe ich immer einen Knoten gemacht, damit nichts 'Aufgefädeltes' verrutscht; das Satinband ist mit doppelseitigem Klebeband an die Flasche geklebt (außer über dem Etikett, da habe ich es ausgespart).

Adventskalender mal anders - Materialliste
1 Flasche
Band:  Satinband weiß, 0,7 mm schmal
Sonstiges: doppelseitiges Klebeband
Sticker: Zahlen goldfarben
Stanze: Dekoratives Etikett – Stampin'Up!®

Material von Stampin'Up!®:
Farbkarton: Glutrot, Espresso, Gartengrün

Man kann es ja abwandeln für andere Gelegenheiten - z. B. eine Nascherei für jedes Lebensjahr der bzw. des zu Beschenkenden. 
Viel Spaß dabei, 


 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen