Freitag, 10. Oktober 2014

Einen Bericht vom CampInk 2014

findet Ihr allumfassend und wirklich treffend formuliert auf dem Blog von unserer „Knipse“ Nadine Teiner – diesem braucht man gar nichts mehr hinzuzufügen.

Meine gewerkelten Projekte zeige ich Euch dann immer nach Fertigstellung; los geht’s auf „Allen Vieren“
Das Original ist von Heike Paulus; ich habe die Rückseite des grünen Papieres benutzt und Sterne statt Kreise.
 
Danke für’s Schauen,

Eure

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen