Donnerstag, 4. Dezember 2014

Känguru-Tasche

nennt sich dieses Exemplar, das am vergangenen Montag bei Uschi im Workshop genäht wurde.
Ich habe mir winterlich dekorierte Stoffe ausgesucht und die große Haupttasche mit Vlies abgefüttert für ein bisschen mehr Stabilität.
Zwei kleinere Taschen vorne drauf sowie eine kleine Tasche innen bieten noch mehr Stauraum –
außerdem befinden sich hinter der größeren Außentasche auch noch zwei seitliche Eingriffe, sodass sogar hier noch etwas ‚eingesteckt‘ werden kann.
 
Die Anleitung dazu und für noch einige Taschen mehr gibt es auf einer CD; einfach mal im Steckenpferdchen nachfragen.

Danke für’s Schauen,

Eure

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen