Donnerstag, 8. Januar 2015

Darf ich vorstellen?

voilà, mein diesjähriger Kalender:
Das Papier des Einbandes hat mir meine Tochter vorletztes Jahr  aus Schottland mitgebracht. Toll, nicht wahr? Ich mag diese Türkis-/Aquafarben total gerne – und ich finde auch, dass man sie prima kombinieren kann. Den Kalender-Schriftzug habe ich mit farblich passenden Stickles (Glitzerkleber) aufgeklebt: Der Kleber, der ‚herausquatscht‘, wird durch die Glimmerpartikel abgedeckt und es glitzert auf dem Untergrund zusätzlich noch ein bisschen und hebt somit den Schriftzug nochmal hervor. Sagte ich schon, dass ich Glitzer mag? …

Ich bin eine, die viel Platz im Kalender braucht, deshalb als Format DIN A5, aber ich bin auch eine, die ihren Kalender gerne mit sich herumträgt. So habe ich mir ebenfalls einen Umschlag mit Klappe zum Schutz der Kalendertabs gearbeitet – allerdings aus schwarzem Buchbinderleinen, in das schwarzer, mehrfach längsgerillter Farbkarton als stabiler Kern eingearbeitet ist.
Ein Magnetverschluss wird durch den Gummizugverschluss unterstützt; die Magnete habe ich unter den ‚Westies‘ versteckt.
Eine Einstecktasche befindet sich innen auf der Vorderseite.

Auch das Papier der bezogenen und dekorierten Monats-Trennseiten stammt aus Schottland.
Die gestempelten Kalendertabs sind zwischen dem Bezugspapier und der eigentlichen Kalenderseite eingeklebt – jeweils auf Höhe des Monatsersten.

Wie bei allen für’s Jahr 2015 bereits gezeigten Kalendern ist auch hier das Innenleben von www.kalenderpedia.de (vor Verwendung: Nutzungsbedingungen lesen!); die Rückseiten sind wieder für Notizen gedacht.

Materialliste – Darf ich vorstellen?
Material von Stampin’Up!®:                                Anderes:
Farbkarton: schwarz                                          Stempel: Rand-Notizen – inky stamps
Stempel: Monatsnamen – PL-Set Tag für Tag       Die: Kalender - Kulricke
Stempelkissen: Bermudablau                               Sonstiges: doppelseitiges Klebeband, TackyTape, Rico Bastelkleber,
Framelits: Rahmenkollektion                                                  1¼“ Black Wires (Zutter), Metallecken –Tim Holtz,
Stanze: PL Eckenrunder                                                       Gummiverschluss, 2 Magnete, Buchbinderleinen schwarz,
                                                                                            Stickles aqua

Danke für’s Schauen,

Eure

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen