Donnerstag, 22. Januar 2015

Eine Ballon-Tüte

als ‚drumherum‘ für einen Gutschein zum Verschenken:
Die Tüte ist mit dem GiftBagPunchBoard und dem ScorPal zur Verbreiterung der Front-/Rückseite bzw. Verlängerung der Tüte hergestellt.
Da ein 12“ Farbkarton in der Breite nicht ausgereicht hat, habe ich die Rückseite angeklebt. Außerdem sind hier Tags mit guten Wünschen und den Namen der Schenkenden in den ‚Ballonfarben‘ der Vorderseite angebracht.

Materialliste – Eine Ballon-Tüte
Material von Stampin’Up!®:
Farbkarton: Savanne, Baiblau (nicht mehr erhältlich), Petrol, Aubergine, Limone (nicht mehr erhältlich), Himbeere-Rot,
                   Glitzerpapier silber, Flüsterweiß
Stempel: Set ‚Wir feiern‘, Set ‚Alles nur Sprüche‘, Set ‚Galante Grüße‘ (nicht mehr erhältlich), Set Famose Fähnchen
Stempelkissen: Baiblau (nicht mehr erhältlich), Aubergine , Limone (nicht mehr erhältlich), Petrol, Himbeere-Rot
Stampin’WriteMarker: Petrol
Thinlits: Mini-Leckereien-Tüte
Framelits: Ballon, Famose Fähnchen
Stanze: Elegantes Etikett
Sonstiges: MiniGlueDots, Stampin’Dimensionals, Kordel weiß

Anderes:
Stempel: Glückwunsch-Ballon – Alexandra Renke
Stempelkissen: TopBoss, FrostWhite – PigmentInk ColorBox
Sternenstaub (HeinDesign): Klar, Weiß, RegenbogenGlitzer, WeinrotGlitzer
Framelits: Banners #2 – Sizzix
Stanze: Sechseck groß – CreativeMoments
Werkzeug: GiftBagPunchBoard, ScorPal, ZickZackSchere
Sonstiges: ZickZackSchere, Abstandspads unterschiedlicher Dicke, doppelseitiges Klebeband, TackyTape, Satinband weiß

Danke für’s Schauen,

Eure

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen