Mittwoch, 25. Februar 2015

Nähclub – der erste

für dieses Jahr am gestrigen Vormittag und dies wurde genäht:
Schön handlich klein, nicht wahr? Ach, was das ist wollt Ihr wissen?
Na, dann schaut mal …
Eine Einkaufstasche, handlich klein zusammenlegbar und trotzdem mit viel Platz.

Freie Stoffwahl hatten wir im STECKENPFERDCHEN; so ist jede Tasche nach Gusto der jeweiligen Näherin und damit einzigartig.
Und mit Uschis prima Anleitung war es auch ganz einfach und ist allen gelungen!

Danke für’s Schauen,

Montag, 23. Februar 2015

Ostergrüße – die erste

Karte dieses Jahr:
Es ist ja nicht mehr so lange hin ...
Dafür, dass ich mich in der Vergangenheit mit Osterkarten immer etwas schwer getan habe, finde ich diese direkt mal gelungen. Manchmal sollte man wirklich einfach anfangen, wenn einem gerade ein inspirierender Stempel in die Hände fällt.

Materialliste – Ostergrüße – die erste
Material von Stampin’Up!®:                                           Anderes:
Farbkarton: Flüsterweiß, Curry-Gelb                             Stempel: Hasenparade (700216) – Heindesign, frohe Ostern/Set
Stempelkissen: Limone (nicht mehr erhältlich)                              Langohrhasen - Inkystamp
Stanze: Elegantes Etikett, 1/8“ Handstanze                   Sonstiges: doppelseitiges Klebeband
Sonstiges: Organdyband Limone (nicht mehr erhältlich)

Danke für’s Schauen,


Samstag, 21. Februar 2015

Stempel-Yoga

Auch eine Yoga-Lehrerin wird mal krank – leider! Da muss fix ein Genesungskärtchen her …,

damit sie ganz schnell wieder fit ist.

Materialliste – Stempel-Yoga
Material von Stampin’Up!®:
Farbkarton: Flüsterweiß, Osterglocke, Mattgrün (nicht mehr erhältlich)
Stempel: Set Perfekte Stanzen (nicht mehr erhältlich)
Stempelkissen: Mandarinorange
Stanze: Wellenoval
Stampin’Writer: Osterglocke, Mattgrün (nicht mehr erhältlich), Savanne
DesignerPapier: Süß & Sauer (nicht mehr erhältlich)

Anderes:
Stempel: Triangle Pose, Downward Dog, Tree Pose, Half spinal Twist - American Art Stamps
Sonstiges: Pinzettschere gebogen, Abstandspads 1 bzw. 2 mm, Stempelpositionierer – PSX, doppelseitiges Klebeband,
                ScorPal, GiftBagPunchBoard

Danke für’s Schauen und ein schönes Wochenende,

Donnerstag, 19. Februar 2015

Falling Softly …

ist der Titel des verwendeten Stempels:
Ein bisschen frühlingshaft, zart – wenn sich das Wetter jetzt auch noch so zeigen würde, wäre toll!

Auf dem Foto wirken die Farben leider ein bisschen kräftiger als sie wirklich auf der Karte sind; klickt am besten auf das Bild, dann sind sie etwas besser zu erkennen.

Genau wie bei der gestrigen Karte habe ich mit Pergament, weißem Glitzer und Stampin’Write Markern gearbeitet.

Materialliste – Falling Softly
Material von Stampin’Up!®:
Farbkarton: Pergament, Flüsterweiß, Kandiszucker, Crémeweiß
Stampin’Writer: Altrosé, Veilchen (nicht mehr erhältlich), Osterglocke, Orangentraum, Bermudablau, Rhabarberrot, Petrol,
                         Farngrün, Calypso

Anderes:
Stempel: Falling Softly – Stamps Happen/Frances Mahon, Herzliche Glückwünsche - Kaleidoskop
Stempelkissen: TopBoss
Embossingpulver: Sternenstaub Weiße Diamanten - HeinDesign
Tombowstift: Nr. 533
Sonstiges: doppelseitiges Klebeband, TackyTape

Danke für’s Schauen,

Mittwoch, 18. Februar 2015

Blühen

bei Euch schon die Krokusse? In unserem Garten stehen viele Januarbecher – die Krokusse zeigen immerhin ein paar Blattspitzen! Auf dieser Karte
stehen sie in voller Blüte und werden von Hyazinthen begleitet …

Gestempelt wurde auf Pergament und mit weißem Glitzer embosst; ‚ausgemalt‘ habe ich von hinten, also von der nicht bestempelten Seite.

Materialliste – Blühen
Material von Stampin’Up!®:                                                        Anderes:
Farbkarton: Pergament, Flüsterweiß                                           Stempel: Krokusse – Peddler’s Pack
Stempel: Set Famose Fähnchen                                                   Stempelkissen: TopBoss
Stampin’Writer: Osterglocke, Veilchen (nicht mehr erhältlich)     Embossingpulver: Sternenstaub Weiße Diamanten -
                         Olivgrün, Waldmoos, Himmelblau                                                  HeinDesign
Framelits: Famose Fähnchen                                                       Sonstiges: doppelseitiges Klebeband, TackyTape

Danke für’s Schauen,


Sonntag, 15. Februar 2015

Zum Valentinstag

beschenken sich ja meist Liebende – zunehmend aber auch langjährige Freunde, die sich besonders mögen oder die jemanden aufmuntern wollen. Unsere Freundesrunde, die sich gestern abend – es war ja Fastnachtsamstag – zum gemütlichen Speisen in einem Restaurant getroffen hat, haben wir mit diesen ‚Valentinstüten‘ erfreut:
‚Ein bisschen Zeit für Euch 2’ lautet das ‚herzige‘ Motto. Die Basis war Uschis ‚15 Minuten Weihnachten‘ – HIER anzuschauen.

Viele Herzen und Herzchen, ein paar Blumen, ein paar Pailletten und alles in Weiß und Rot …
               
                                      Vorderansicht                                                       Rückseite
ein paar Details
und der Inhalt:               
Natürlich kann man das 'Tütchen' auch abwandeln für Genesungswünsche mit Taschentüchern oder zum Geld verschenken - Gebrauchsanleitung anpassen dann nicht vergessen. Und sicher fällt Euch noch viel mehr ein ...

Materialliste – Zum Valentinstag
Material von Stampin’Up!®:
Farbkarton: Flüsterweiß, Glutrot
Stempel: Set Ticket für Dich, Set Stippled Blossoms
Stempelkissen: Glutrot, Chili, Anthrazitgrau
Stanze: PL Eckenrunder, Ticket Duo, ¼“ Handstanze, Herzblatt
Sonstiges: PL 3x4“ Karten mit Gitterdesign, Papier-Spitzendeckchen (Doilie), Stampin’Dimensionals, Mini-Klebepunkte

Anderes:
Stempel: Rollstempel 12pts. – ProvoCraft, 2 - ???, Vintageherz – CraftStamper Beilage
Stempelkissen: FrostWhite – ColorBox PigmentInk
Embossingpulver: Sternenstaub Weiß - HeinDesign
Stanze: Heart in Heart – ek, Teekanne - ???, Blüten – FloralPunch + Präge
Die: 3x4“ Notebook Paper – Die-namics
Stift: Weiß – HybridGelGrip
Sonstiges: WashiTape – TCM, doppelseitiges Klebeband, GlueDots micro, Abstandspads 1 mm, Pailletten silber – Rayher,
                Satinband rot - Depot

Danke für’s Schauen und einen schönen Rest-Sonntag,

Mittwoch, 11. Februar 2015

Elfenhafte Grüße

zum Geburtstag mit den Farben der Sonne im Hintergrund:
Den Elfenstempel von Inkadinkado besitze ich schon lange – jetzt habe ich ihn endlich mal benutzt und er gefällt mir sooo guuut … Leider war das Licht beim Fotografieren ein bisschen ungünstig, daher spiegelt der untere Teil des embossten Stempelabdrucks.

Materialliste – Elfenhafte Grüße
Material von Stampin’Up!®:
Designerpapier: Halloween en vogue (nicht mehr erhältlich)
Farbkarton: Flüsterweiß
Stempel: Set Happy Watercolor (nicht mehr erhältlich)
Stempelkissen: Osterglocke, Curry-Gelb, Orangentraum, Mandarinorange

Anderes:
Stempel: Elfe - Inkadinkado, Happy Birthday - ???
Stempelkissen: Schwarz – ColorBox PigmentInk, JetBlack – StazOn
Embossingpulver: Schwarz – Flamingo-Art mit Sternenstaub Herbstl.Impressionen – Heindesign gemischt
Sonstiges: doppelseitiges Klebeband

Danke für’s Schauen,

Montag, 9. Februar 2015

Kreppelkaffee

ist immer ein geselliges Miteinander nach dem Fastnachtsumzug bei uns. Diesmal habe ich ein paar Einladungskärtchen gefertigt:
Hier nochmal eine einzelne Karte:
Entdeckt habe ich die süßen Clowns bei Angelika – da gibt es noch ein paar niedliche Varianten … Ich habe ein bisschen aus mehreren Vorschlägen gemixt und es an das Hintergrundpapier farblich angepasst.

Materialliste – Kreppelkaffee
Material von Stampin’Up!®:                                                          Anderes:
Designerpapier: Süße Sorbets (nicht mehr erhältlich)                    Präge: von Cuttlebug/ProvoCraft
Farbkarton: Flüsterweiß, Altrosé, Schwarz, Glutrot, Aquamarin    Stanzer: Fahne – ek
Stempel: Set Gesammelte Grüße, Set PL Point & Click                    Sonstiges: doppelseitiges Klebeband, Abstandspads
Stanze: 1¾“ Kreis, Kleine Blüte, Kleines Oval, Eule, Wortfenster
Framelits: Famose Fähnchen, Sprechblasen
Stampin’Writer: Schwarz, Glutrot
Stempelkissen: Honiggelb, Glutrot
Sonstiges: Mini-Klebepunkte, Basic Strassschmuck, Stampin'Dimensionals

Danke für’s Schauen,

Samstag, 7. Februar 2015

Ein kleines Gastgeschenk –

ein bisschen nett verpackt für die Gastgeberin einer Tupperparty.
Ich war ja seit gefühlten Ewigkeiten nicht mehr auf so einer Veranstaltung (es sind wirklich einige Jahre!), gestern habe ich die Gelegenheit doch mal genutzt. Und auch wenn die Schränke voll sind und eigentlich nichts wirklich dringend benötigt wird – man findet doch immer was …
Das verwendete Designerpapier ist recht bunt – und passt damit auch zur derzeitigen fünften Jahreszeit. Statt Luftschlangen habe ich allerdings lieber ein paar Blümchen angebracht.

Materialliste – Menükarten
Material von Stampin’Up!®:                                          
Farbkarton: Terrakotta, Osterglocke, Limone (nicht mehr erhältlich), Türkis, Flüsterweiß
Stempel: Set Gesammelte Grüße
Stempelkissen: Limone (nicht mehr erhältlich)                                                
Stanze: Wortfenster, Modernes Label, 1/8“ Handstanze                                              
Sonstiges: Paper Doilie, Basic Strassschmuck groß (nicht mehr erhältlich), Basic Perlenschmuck

Anderes:
Designerpapier: Paradiso – Ursus
Farbkarton: Azurblau
Die: Creatables LR 0163, LR 0257 - Marianne Design
Werkzeug: Gift Bag Punch Board - WeR memory keepers, ScorPal, Pinzette, Heißkleber
Sonstiges: gelbes Band, Tacky Tape

Danke für’s Schauen, ein schönes Wochenende wünscht Euch

Mittwoch, 4. Februar 2015

Menükarten

passend zu den Tischkarten von letzt, aber auch als ‚Windlicht‘ nutzbar – das waren die Eckpunkte hierfür:
     Pergament weiß                                               Pergament chamois
     Tulpe in Apfelgrün von hinten gestempelt         Schmetterlinge in Farngrün
                                         Bindung mit Organzaband in Creme
                                                    Nochmal in Nahaufnahme:
     die Bindung mit Schleifchen                           die Schmetterlinge
     Bindung mit Knoten und                                   Bindung mit Schleifchen und
                                                Schmetterling aus VanillePur

Bei allen Varianten sind die Ecken abgerundet, weil ich das handschmeichlericher (ehm, angenehmer zum Anfassen) fand.
Es kann ein Glas für ein Teelicht hinein gestellt werden – für eine Menükarte im Kerzenschein. 

Materialliste – Menükarten
Material von Stampin’Up!®:                                       Anderes:
Farbkarton: Farngrün, VanillePur, Pergament weiß     Farbkarton: Pergament chamois
Die/Präge: Schmetterlingsgarten                               Stempel: Tulpe - ???
Stanze: 1/8“ Handstanze                                           Sonstiges: Organzaband creme - KnorrPrandell
Stempelkissen: Apfelgrün
Sonstiges: Mini-Klebepunkte

Danke für’s Schauen,


Montag, 2. Februar 2015

Nach Ideen für

ganz dezente Tischkarten wurde ich letzt gefragt. Hier ein paar Kärtchen, ein bisschen frühlingshaft:
    Tulpenborte ‚umgeknickt‘ aus Pergament                              farngrüne Tulpenborte
    mit Namensschild in Farngrün                                              mit Hintergrund aus Pergament
    und grünem Schleifchen                                                      und hellem Schleifchen
Tulpe in Apfelgrün von hinten auf Pergament gestempelt
    mit spitzen Ecken                                                                mit abgerundeten Ecken
    ‚plastische‘ Tulpenborte in Farngrün                                   ‚plastische‘ Tulpenborte aus Pergament
auf Farbkarton Vanille Pur
    Tulpenborte in Farngrün aufgeklebt                                   Tulpe in Farngrün gestempelt, Ecken abgerundet
auf Farbkarton Vanille Pur

Es sind ja eigentlich nur kleine Unterschiede, aber die ändern manchmal unwahrscheinlich die Wirkung ...

Ich hoffe, es ist dezent genug – und bin mal auf das Feedback gespannt!

Danke für’s Schauen,

Eure