Mittwoch, 29. April 2015

Mitbringsel und kleine Geschenkideen

haben wir in einem Workshop bei USCHI im Steckenpferdchen gewerkelt:
Ein Klemmbrett inclusive Stifthalter, für Denkzettel und handtaschengeeignet! Ich hab’s erprobt: Keine zerknitterten Notizzettel mehr!

Außerdem eine ‚Sunkist‘-Maus für ein paar ‚Mäuse‘
                                  
und eine besondere Geburtstags’karte‘ zum Entrollen:
Wunderbare Nettigkeiten, besondere Kleinigkeiten - findet Ihr nicht auch?

Danke für’s Schauen,


Montag, 27. April 2015

Scrapclub 2/2015

Entstanden ist nach USCHIs (dort findet Ihr das Original) Anleitung ein interaktives Layout, bei dem auch Bilder und/oder Journaling ‚versteckt‘ werden.

Was blüht denn da?
Einmal ziehen, nein, zweimal – um alles zu entdecken:
Na, habt Ihr gesehen, was in diesen Bäumen blüht? ...
An langen Luftmaschenketten hingen Häkelblumen von den Ästen herab!

Daher auch die Häkelblume auf meinem LO, die nicht nur dekoratives Element ist, sondern auch als Halt für die Bilder bei geschlossenen Klappen dient, ebenso wie das Fähnchen. Hier nochmal im Detail zu sehen:
Ich habe mein Layout wieder mit Bildern von der Landesgartenschau 2010 in Bad Nauheim bestückt – mal sehen, wie viele LOs ich noch scrappe, bis alle Bilder untergebracht sind …

Danke für’s Schauen,

Freitag, 24. April 2015

Die Stempelmesse Süd

in Korntal haben wir – Silvia, Michaela, mein Mann und ich - am vergangenen Sonntag besucht; das ist eine kleine (im Vergleich z. B. zur Creativa in Dortmund oder der Kreativwelt in Frankfurt), aber feine Messe für Stempler und Scrapbooker, bei der von vielen Ständen auch Workshops angeboten werden.

Silvia und ich haben ein Angebot vom Scrapbook-Center genutzt und dieses nette Köfferchen mit dem EnvelopePunchBoard nach einer Idee von Leni Dittert gewerkelt,
das wir zum Schluss mit einer kleinen Nascherei füllen durften (die aber längst verspeist ist ...).

Und natürlich haben wir Stempel und Dies entdeckt, die unseren Bestand zu Hause unbedingt bereichern müssen … Unter anderem darf ich jetzt auch eine Big Shot Plus mein eigen nennen – das Messe-Angebot war einfach zu günstig!

Danke für’s Schauen und ein schönes Wochenende,

Mittwoch, 22. April 2015

Alle Hunde

- nein, nicht dieser Erde – aber aus meinem Stempelfundus versammeln sich auf diesem Kärtchen
zum Geburtstag unserer Hundefrisörin. Unsere Westie-Dame geht gerne zu ihr, wie hier im Vorher-Nachher-Vergleich sehen könnt:
Da fällt doch gar nicht mehr auf, dass unsere Hunde-Lady schon sehr betagt ist – sie wird in wenigen Tagen 13 Jahre.

Materialliste – Alle Hunde
Material von Stampin’Up!®:                                       Anderes:
Stempel: Set ‚Famose Fähnchen’                                Karte: wollweiß
Stampin’Writer: Blutorange (nicht mehr erhältlich)    Stempelkissen: schwarz – Aqua von HeinDesign (nicht mehr erhältlich)
Framelits: Famose Fähnchen                                      Marker: Tombow schwarz N 15
                                                                                Stempel: dog w/heart, dog w/ball – AmericanArtStamp, Black Poodle
                                                                                             – Judi Kins, Westie groß und klein – PSX, Hund mit Blume –
                                                                                             CraftStamper Beilage
                                                                                Sonstiges: Abstandspads

Danke für’s Schauen,


Montag, 20. April 2015

HAPPY

Birthday – bunt und fröhlich …
mit ProjectLife-Karten gewerkelt! Hättet Ihr die Kärtchen erkannt?
Auch der Querstreifen ist aus einer halbierten PL-Karte.

Materialliste - HAPPY
Material von Stampin’Up!®:                                                                     Anderes:
Farbkarton: BermudaBlau, FlüsterWeiß                                                   Sonstiges: doppelseitiges Klebeband
Stempel: Set ‚Happy Watercolor‘ (nicht mehr erhältlich), Set ‚Tape It‘
Stanze: PL Eckenrunder, Vogel, Fähnchen, 1 1/16“ Handstanze
Präge: Große Punkte
Sonstiges: Karten-Kollektion Project Life Abenteuer Alltag, MiniGlueDots, Stampin’Dimensionals, Kordel FlüsterWeiß,
                 BasicStrassschmuck

Danke für’s Schauen,


Freitag, 17. April 2015

Card-in-a-box –

ja, ich hab’s endlich getan!
Benötigt habe ich eine Karte zum Geburtstag für eine ganz liebe Karten- und Scrapclub-Kollegin. Und schon lange wollte ich eine Card-in-a-box arbeiten – jetzt hat’s gepasst. 
Schmetterlinge und Blümchen habe ich mit Blumendraht angebracht – meist wird das mit dünnen Papierstreifchen gemacht. Durch den Draht kann man sich die Richtung der Blümchen und Schmetterlinge ‚zurecht‘ biegen …
Materialliste - Card-in-a-box
Material von Stampin’Up!®:                                            Anderes:
Designerpapier: Süße Sorbets (nicht mehr erhältlich)     Sonstiges: doppelseitiges Klebeband, Blumendraht, MicroGlueDots
Farbkarton: SaharaSand, Aquamarin, FlüsterWeiß         Stanze: Schmetterling ganz klein - tomtas
Stanze: Eleganter Schmetterling, Mini-Schmetterling,    Stempel: Herzliche Glückwünsche - Kaleidoskop
            kleine Blüte, Blüte IttyBitty (nicht mehr
            erhältlich), Blüte IttyBittyAccents, Wortfenster
Stempelkissen: AltRosé
Sonstiges: BasicStrassschmuck, BasicPerlenschmuck

Danke für’s Schauen und ein schönes Wochenende - vielleicht macht Ihr ja auch einen Ausflug auf die Stempelmesse Süd in Korntal,


Mittwoch, 15. April 2015

Zur Ersten Heiligen Kommunion

wünschen wir Gottes Segen auf allen Wegen - mit ein bisschen Glimmer und Federn …
Im kleinen Kuvert ist Platz für einen kleinen oder größeren Schein - meist spart ein Kommunionkind ja auf etwas Größeres.

Materialliste – Zur Ersten Heiligen Kommunion
Material von Stampin’Up!®:                  Anderes:
Farbkarton: Pergament, Flüsterweiß     Papier: Glitter Vellum Arlington – docrafts, Crushed Glanzpapier rosa
Stempelkissen: Rosé                            Stempel: Glück und Segen, zur Kommunion – Kaleidoskop
Sonstiges: Kordel weiß                        Stanze: Wings, Angel – Bigz Sizzix
                                                           Präge: Swirls - ???
                                                           Sonstiges: Eyelet weiß, doppelseitiges Klebeband, TackyTape, Federn weiß,
                                                                           Chiffonband weiß, Paillette weiß gewölbt - Rayher,
                                                                           Abstandspads, EnvelopePunchBoard, Satinband

Danke für’s Schauen,


Montag, 13. April 2015

Aufrichtige Anteilnahme

mit einer Trauerkarte, ein wenig anders:
Inspiriert hat mich diese KARTE bei Pinterest.

Materialliste – Aufrichtige Anteilnahme
Material von Stampin’Up!®:                                                                                  Anderes:
Farbkarton: Flüsterweiß                                                                                       Karte: Dunkelgrau
Stempel: Set ‚Four Feathers‘, Set ‚Trost in der Trauer‘ (nicht mehr erhältlich)      Sonstiges: doppelseitiges Klebeband,
Stempelkissen: Anthrazitgrau                                                                                                graues Organzaband, silberne
Framelits: Federn                                                                                                                  Pailletten gewölbt - Rayher
Sonstiges: MiniGlueDots, Stampin’Dimensionals, Basic Strassschmuck

Danke für’s Schauen,


Freitag, 10. April 2015

Hübsch verpackt

in diesem Kästchen 
- hier ein paar Details aus der Nähe -
haben wir dieses Etui
an unsere Schwägerin verschenkt. Entfaltet kennt Ihr es schon,
nur mit anderen Stoffen. Diese sind wie gehabt aus dem STECKENPFERDCHEN.
Die Verpackungsidee habe ich abgewandelt von KERSTIN; sie hat immer tolle Sachen auf ihrem Blog und ich habe DIES hier letzt besonders bewundert.

Materialliste – Hübsch verpackt
Material von Stampin’Up!®:                                                                    Anderes:
Farbkarton: VanillePur, SaharaSand, LagunenBlau, HonigGelb, Petrol     Stanze: Borte – Martha Stewart
Stempelkissen: SaharaSand, Petrol                                                        Sonstiges: ScorPal, doppelseitiges Klebeband,
Stempel: Set ‚Choose Happiness‘, Set ‚Geschenk Deiner Wahl‘                                Heißkleber, Satinband
Stanze: Vogel, Dekoratives Etikett
Originals: Spiralblume
Sizzlits: Little Leaves (nicht mehr erhältlich)
Sonstiges: Stampin’Dimensionals, MiniKlebepunkte

Danke für’s Schauen,


Mittwoch, 8. April 2015

In Blau

gewünscht war das Patchworkkissen von meinem Sohn, aber das passt eigentlich nicht so richtig in seine Wohnung. Grau war dann meine Empfehlung, mit ein paar bunten Highlights:
Ich fühle mich immer noch sehr geehrt von diesem Wunsch - aber wenn schon die kleine Schwester so ein gemütliches Teil bekommt ...

Die Stoffe kennt Ihr zum Teil schon; alle sind wieder aus dem STECKENPFERDCHEN.

Danke für’s Schauen,


Dienstag, 7. April 2015

Mit Federn – innen und außen

Ich hoffe, Ihr habt Ostern gut herum gebracht - das Wetter war ja echt toll! Schöner Sonnenschein, ein bisschen Entschädigung für die Karwoche.
Wie versprochen, zeige ich Euch heute noch ein 'Osterhäschen': Ein weiteres Patchworkkissen – es ist wie die gestrige Tasche für meine Tochter, ein kleines bisschen Farbe für ihre schwarze Couch, aber nicht 'Vintage' - und damit auch für ihren Freund gut zum Anschauen.
Dieses Kissen ist 40 x 40 cm, also etwas kleiner als das ORIGINAL aus dem Nähclub.

Und da mich das Nähfieber nach so schönen Inspirationen echt gepackt hat (und meine neue Nähmaschine ein Übriges dazu tut), geht’s beim nächsten Post weiter …

Die Stoffe sind übrigens alle aus dem STECKENPFERDCHEN.

Danke für’s Schauen,

Montag, 6. April 2015

Erst klein

und dann ganz groß
und ein kleines bisschen Vintage – und damit für … na klar, mein Schottenmädchen! Gut geeignet für den Einkauf auf dem Heimweg, aber auch passend zur großen TASCHE.

Die Stoffe für die ‚kleine‘ Einkaufstasche sind auch wieder aus dem STECKENPFERDCHEN; das Original haben wir im NÄHCLUB gefertigt.

Zeigen kann ich das obige Exemplar erst jetzt, denn es wurde vom Osterhasen gebracht - wie einiges andere auch, das ich Euch im Laufe der kommenden Woche noch zeigen werde.

Danke für’s Schauen und einen schönen Ostermontag noch,