Freitag, 29. Mai 2015

Kartenclub - der dritte

und wieder so schöne Ergebnisse – einmal in taupe mit weiß und Schleife
und einem aparten Innenleben -
hinter dem Innenkreis kann etwas eingeschoben werden, ebenso unter dem weißen Papier durch Anlupfen des Kreises.

Frühlingshaft bunt, geerdet durch Holzmaserung, und entspannend mit Tee:
Statt Tee kann z. B. auch ein Päckchen mit Gummibärchen versteckt werden …

Und jetzt kommt ein ganz niedliches, apartes Notizbüchlein als Schlüsselanhänger:
Hier kann man wirklich reinschreiben, das funktioniert!

Danke für’s Schauen und ich wünsche Euch ein schönes Wochenende,

Eure


Mittwoch, 27. Mai 2015

Scrapzeit 2015 – Workshop 1

Fertig! Mein Rezeptbuch:
Ich habe den Knopf nochmal versetzt, nämlich an die schmale Seite, weil mir das für ein im Regal stehendes Buch besser erschien und es am Knopf dann auch herausgezogen werden kann. Einige hatten diese Idee ja schon am ScrapZeit-Wochenende, aber irgendwie konnte ich mich auf die Schnelle nicht dazu entschließen.

Ebenso ging es mir bei der Ausgestaltung des Innenlebens; tja, manchmal muss ich doch über den Dingen brüten … Mittlerweile kann ich auch die Innengestaltung zeigen:
Die erste Klappe hat eine Einstecktasche bekommen, für den Einkaufszettel oder ähnliches.
Die nächste Klappe mit Innenleben:
Danke für’s Schauen,


Dienstag, 26. Mai 2015

Eine gemeinsame Unternehmung

mit dem Freundeskreis war der Wunsch des Geburtstagskindes. Aus einer langen Liste haben wir drei Vorschläge benannt, in diese Karte ‚verpackt‘
und dem Geburtstagskind die Qual der Wahl überlassen …
Alle Taschen sind genäht – ich gestehe, die einzelnen Klappen hätten für meine Nähmaschine nicht breiter sein dürfen!
Hier seht Ihr noch ein paar Details:
Danke für’s Schauen,


Sonntag, 24. Mai 2015

Ein kleiner Koffer

voller Geld …
Schon ausgeräumt!

Materialliste – Ein kleiner Koffer
Material von Stampin’Up!®:                                Anderes:
Farbkarton: Savanne, Jade, Bermudablau          Sonstiges: ScorPal, doppelseitiges Klebeband, 2 Brads
Designerpapier: Erstausgabe
Stempelkissen: Savanne
Stanze: ½“ Kreis, Wortfenster
Sonstiges: Schwämmchen, Leinenfaden

Danke für’s Schauen und habt noch ein schönes Pfingstfest,



Mittwoch, 20. Mai 2015

Scrapclub 3-2015

Nähen war diesmal angesagt im Scrapclub und ganz wenig kleben:
                    
Das Aufnähen von Papier hat total viel Spaß gemacht und überhaupt nähe ich momentan richtig viel - irgendwie hat es mich dieses Jahr gepackt! Und schnell geht es auch noch, schneller als Klebeband drauf, Papier abziehen, positionieren ...

Viele Taschen für Fotos (genau sind es 15 Stück); selbst letztere wurden teilweise aufgenäht …
Die oberste Tasche ist eine ganz breite, in der ich eine ‚wässrige‘ Bilderfolge in der Wasserfall-Technik untergebracht habe –
es war damals auf der Landesgartenschau in Bad Nauheim gar nicht so einfach, diesen Wasserstrahl in voller Länge und damit in seiner Wirkung zu fotografieren, aber mit Kommando meiner Tochter hat es dann doch funktioniert. Und nein, wir sind nicht nass geworden dabei! Aber jeder Wasserstrahl hat einen Ton auf der Klangschale ergeben ...

Uschis Original könnt ihr übrigens HIER bewundern.

Danke für’s Schauen,


Montag, 18. Mai 2015

Scrapzeit 2015 – Workshop 3

Ein XXXL-Layout haben wir in diesem Workshop gewerkelt;
es passen mehr Bilder hinein, als ich dabei hatte und somit habe ich mein LO zu Hause fertig gestellt.

Da das LO etwas andere Maße hat, bin ich kurzerhand zum Fotografieren auf eine kleine Leiter gestiegen - klickt einfach auf die Fotos, dann könnt Ihr sie in größer anschauen. Und jetzt kommen viele Bilder zum Kucken ...
                    
Es sind in meinem Layout sage und schreibe 44 Bilder! Wahnsinn, oder?

Danke für’s Schauen,