Donnerstag, 2. Juli 2015

Zum Abschied


vom Papa meiner Schulfreundin habe ich diese Karte gefertigt:
Grün finde ich für eine Trauerkarte angenehmer als Schwarz oder Grau – und Grün ist ja auch die Farbe der Hoffnung. Das Stempelset ‚Baum der Freundschaft‘ hat sich hierfür mit der verlassenen Schaukel perfekt geeignet. Der wegfliegende Vogel als Symbol für denjenigen, der gegangen ist, stammt allerdings von Inkadinkado.
Der Schriftzug ‚Zum Abschied‘ ist auf Pergament gestempelt, das auf der Rückseite des weißen Farbkartons befestigt ist.
Nicht hervorstechen sollte das kleine Kuvert auf der Innenseite, daher ist es Ton in Ton mit der Karte – das Schildchen ‚Für Blumen‘ ist nur links und rechts festgeklebt, so kann die Lasche zum Verschließen untendrunter eingesteckt werden.

Materialliste – Zum Abschied
Material von Stampin’Up!®:                                             Anderes:
Farbkarton: Flüsterweiß, Pergament                                Karte: Tannengrün, quadratisch
Stempel: Set Baum der Freundschaft                              Stempelkissen: Tannengrün – Aqua von Heindesign (nicht mehr
Stempelkissen: Espresso, Wildleder, Apfelgrün (nicht                            erhältlich)
                      mehr erhältlich), Farngrün                        Stempel: Vogel – Inkadinkado, CurlzFont Alphabet - JustRite
Stampin‘Blendabilities: Mokka (nicht mehr erhältlich)     Sonstiges: doppelseitiges Klebeband, EnvelopePunchBoard
Stampin’Write Marker: Farngrün

Danke für’s Schauen,



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen