Mittwoch, 19. August 2015

Welcome – Hola – Hiya – Hey – oder einfach Hallo!

So wurden wir zum diesjährigen SUmmerCamp in Rückersbach am 1. August
von Jenni Pauli und Kerstin Kreis mit diesen schönen Namensschildern
und einem tollen Motto für‘s Wochenende ‘Do more of what makes you happy’ begrüßt.
Auch ein Südseetraum als Candybar stand schon bereit –
                    
mit vielen leckeren Naschereien und zum Zugreifen motivierenden Sprüchen -
                    
da war jede Ausrede zwecklos!

„Wollt Ihr hier rein?“
Ja, na klar doch! Es erwartete uns Strandfeeling pur mit Sonnenschirmchen, Südfrüchten und einer 
                   
           
Strandtasche als GoodieBag sowie einem Päckchen für den ersten Workshop namens ‚Wasserspiele‘ und einer Einladung.
Gefühlt hatten wir kaum begonnen mit unseren von Kerstin angeleiteten ‚Spielchen‘, gab es auch schon einen Frühstücksimbiss und wenig später Mittagessen an schön gedeckten Tischen. Keine Chance zu verhungern …
                   
Dafür habe ich aber nach dem Mittagessen die Chance für eine Massage bei Jenny (nein, nicht Pauli) genutzt und aaaah, sehr genossen!
Und schon ging es weiter mit Jennis Workshop ‚SnapShots‘, Layouts mit Schnappschüssen – ganz einfach, ganz schnell – laut Jenni.
Kaffeezeit – ja, wirklich! …
Schwarz-weiss-bunt‘ wurde es beim letzten Samstags-Workshop von Kerstin – selbst gestaltete JournalingCards, die sich aber auch auf der Frontseite einer Karte sehr gut machen. Und nun?
                 
Waren wir alle eingeladen zum abendlichen Barbecue und durften zur Begrüßung bei diesen beiden netten Damen ein Los ziehen, uns von
                  
schönen Schirmchen zu den Tischen geleiten lassen, wo bereits auf jedem Platz ein blumiger Sonnenhut wartete.
Nach vielseitigem Essensgenuss startete der FlipFlop-Contest – da waren tolle selbst gestaltete Exemplare dabei und es gab viel viel verdienten Applaus! Zum Abschluss löste jede noch ihr Los ein –
für eine Überraschungstüte mit Stempelset und Zubehör – prima!

Am Sonntagmorgen ging es mit ‚Summer-Feeling‘, Jennis Minialbum-Workshop weiter;
die Zutaten waren in diesem Päckchen. Keine Innenseite wie die andere, aber alle passen zusammen. Wundervolle Idee!
Nach dem Mittagessen ging es blumig weiter in Kerstins ‚Blüten-mehr‘ – ein Layout mit 3-D-Rosen als Wohndeko – sehr, sehr schön!
Und wieder ein Kaffeepäuschen …
‚Glück in Tüten‘ werkelten wir im letzten Workshop des Wochenendes von Jenni – kleine knuffige Doppelkärtchen mit passender schöner und schneller Verpackung zum Verschenken.
Leider war das kreative Wochenende rum – verabschieden, nochmal drücken, danken für ein tolles Wochenende, sich freuen auf ein Wiedersehen
und die Heimreise antreten.

Es war eine runde, gelungene Sache, Ihr lieben beiden KERSTIN und JENNI, danke für ein wunderbares, inspirierendes Wochenende mit vielen vielseitig verwendbaren Ideen! Danke, dass Ihr wieder ein SummerCamp veranstaltet habt!
Und Hurra! – dass Ihr nächstes Jahr wieder Wiederholungstäter seid – hoffentlich bekomme ich wieder ein Plätzchen, denn ich wäre gerne wieder dabei.
Nach dem SummerCamp ist vor dem SummerCamp …

Meine Workshop-Ergebnisse zeige ich Euch in den nächsten Beiträgen,

danke für’s Lesen und Schauen,





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen