Dienstag, 1. Dezember 2015

Der Einladung

zum Basteln konnte leider kurzfristig nur eine meiner Freundinnen folgen, aber dafür hat diese ausgiebig in meinen Musterkarten gestöbert – und sich für diese in einem Workshop (nicht dieses Jahr) im Steckenpferdchen entstandene Karte zum Nacharbeiten entschieden:
Aber in klassischem Rot-Grün, denn das sind ihre Weihnachtsfarben … Und so ist dann diese Karte entstanden:
                    
                         Vorderseite                                                     Rückseite
                         mit Durchblick                                                seitlich
und noch mal ganz nah:
                    
Gleich und doch wieder ganz anders - da sieht man wieder, was ein Farb- und hier auch Die-Wechsel ausmacht. Die Karte gefällt ihr so gut, dass sie nicht verschickt wird, sondern als Deko einen Platz bei ihr zu Hause findet.

Danke für’s Schauen,



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen