Montag, 26. Dezember 2016

Zum Winterfest

als Geburtstagsnachfeier eines Paares sind diese winter-weihnachtlichen Karten entstanden als jeweilige Gutscheinbegleitung, und zwar für Sie mit Kupfer und Glitzer …
- hier ist das Kupfer des Sterns noch mal besser zu erkennen -
und diese für Ihn mit Weihnachtsgeläut …
So, das war's für dieses Jahr; ich hoffe, der ein oder andere konnte im Lauf des fast vergangenen Jahres hier die ein oder andere Inspiration mitnehmen. Selbstverständlich freue ich mich auch über einen netten Kommentar und gerne darf auch zum jeweiligen Post nachgefragt werden.
Danke für’s Reinschauen, habt noch einen schönen zweiten Feiertag und startet gut ins Jahr 2017,





Sonntag, 25. Dezember 2016

Ein bisschen dies, ein bisschen das

beinhaltet diese kleine Box …
und zu Nascherei und Tee auch ein kleines Kuvert für Zusätzliches …
Diese Weihnachtsschachtel lag für unsere Kinder und auch bei Nichten und Neffen unterm Tannenbaum.

Einen schönen ersten Feiertag, danke für’s Schauen, bis morgen,





Samstag, 24. Dezember 2016

Vom Himmel hoch …

Rechtzeitig zum Fest haben sich Engelsflügel und ein paar daraus entschwundene Federn
                             
mit Glöckchengebimmel und paillettengefüllten Sternen getroffen,
       
um als Gehänge z. B. im Fenster den Heiligabend einzuläuten – farblich variiert von Silber und Weiß zu Gold, Rosa und Rot bzw. Holzartig, so wie es in die jeweils angedachte Umgebung passt.
                     
Die IDEE hierzu habe ich Euch schon mal gezeigt, nur ein bisschen anders.

Ich wünsche Euch von Herzen einen zauberhaften Heiligabend, genießt diese Stunden und diese ganz besondere, immer wieder einzigartige Atmosphäre,

danke für’s Schauen, bis morgen,





Freitag, 23. Dezember 2016

Weihnachtskarten – die achte Variante

und damit schließt sich der Kreis für diesen Advent:
Materialliste – Weihnachtskarten VIII
Material von Stampin’Up!®:                                                            Anderes:
Farbkarton: Flüsterweiß, Glitzerpapier Diamantengleißen               Stempelkissen: Grün – Aqua/HeinDesign
Designerpapier: Eisfantasie                                                            Sonstiges: Karten in Grün, Pailletten rot
Stempel: O Tannenbaum, Weihnachtstrio (nicht mehr im Katalog)
Framelits: Tannentraum
Stanze: Sternchen (IttyBittyAccents, nicht mehr im Katalog)
Sonstiges: Stampin'Dimensionals

Danke für’s Schauen, bis morgen,





Donnerstag, 22. Dezember 2016

Weihnachtskarten – die siebten

Diese sind für die Fans der nordischen liebevollen Riesen …
Materialliste – Weihnachtskarten VII
Material von Stampin’Up!®:                                                             Anderes:
Farbkarton: Flüsterweiß, Glitzerpapier Diamantengleißen               Karten in Beige- und Brauntönen, Glöckchen, 
Stempel: Jolly Friends, Fröhliche Weihnachten                              Abstandspads
Stempelkissen: Wildleder, Terrakotta, Olivgrün, Chili sowie Kandiszucker, Baiblau, Waldmoos
                        (letztere alle nicht mehr im Katalog)
Stanze: Weihnachtsmütze, Sternchen (IttyBittyAccents, nicht mehr im Katalog)

Danke für’s Schauen, bis morgen,





Mittwoch, 21. Dezember 2016

Weihnachtskarten – die sechsten

Heute ganz in Rosatönen mit Glitzer, eben mädchenhaft …
Hier nochmal, nur mit anderer Einstellung fotografiert, denn unterschiedliche Rosa mit Glitzer ordentlich auf ein Bild zu bringen, ist irgendwie gar nicht so einfach - entscheidet selbst, welches Foto Euch die Karten besser zeigt: 
Glitzer überall ...
Materialliste – Weihnachtskarten VI
Material von Stampin’Up!®:                                              Anderes:
Farbkarton: Flüsterweiß, Pergament weiß,                        Sonstiges: Karten in Rosatönen
                    Glitzerpapier Diamantengleißen                    Dies: Frostyville Border – memorybox, Eisläuferin – Alexandra 
Präge: Leise rieselt                                                                   Renke, Stitched Snow Drifts – Die-namics
Stempel: Kling Glöckchen (nicht mehr im Katalog)
Stempelkissen: Zartrosa, Kirschblüte, Waldhimbeere (nicht mehr im Katalog)

Danke für’s Schauen, bis morgen,





Dienstag, 20. Dezember 2016

Weihnachtskarten – die fünfte Version

Mistelzweige – ganz in weiß …
Materialliste – Weihnachtskarten V
Material von Stampin’Up!®:                                                   Anderes:
Farbkarton: Flüsterweiß, Pergament weiß,                             Farbkarton: Tannengrün
                    Glitzerpapier Diamantengleißen                         Präge: Berry Branch – Elizabeth craft designs
Stempel: Tannenzauber                                                         Stempelkissen: Grün – Aqua/Heindesign
Sonstiges: Baumwollkordel weiß, Stampin’Dimensionals          Sonstiges: Glöckchen, Karten

Danke für’s Schauen, bis morgen,





Montag, 19. Dezember 2016

Weihnachtskarten – die vierten

Ein verschneites Dorf in kühler, klarer Luft – so hätten wir Weihnachten gern …
Materialliste – Weihnachtskarten IV
Material von Stampin’Up!®:                                            Anderes:
Farbkarton: Flüsterweiß, Glanzfolie Silber                    Stempel: Winter Town – HeroArts, Eiskristallbordüre - 
Stempel: Tannenzauber                                                                FlamingoArt
Stempelkissen: Bermudablau, Himmelblau, Petrol,          Sonstiges: Karten, Paillettensternchen
                        Marineblau
                        nicht mehr im Katalog: Jade, Baiblau, Zartblau

Danke für’s Schauen, bis morgen,





Sonntag, 18. Dezember 2016

Weihnachtstütchen

nur für Frau - also der Inhalt – als kleines Danke …
Die Papiertüten sind schon länger in meinem Fundus, allerdings weiß ich nicht mehr, wo ich sie gekauft habe.
Den in die als Verschluss genutzte TopNote geprägten Tannenzweig habe ich ein wenig beglitzert.

Materialliste – Weihnachtstüten
Material von Stampin’Up!®:                                                              Anderes:  
Farbkarton: Flüsterweiß, Glanzkarton Silber,                                   Sonstiges: Wink of Stella weiß, Satinband weiß, 
                    Glitzerpapier Diamantengleißen, Blauregen                                    Glöckchen silber
Bigz: TopNote, Snowy Flurries (beide nicht mehr im Katalog)
Stempel: Willkommen Weihnacht
Stempelkissen: Chili
Präge: Tannenzweig
Sonstiges: Tannenzäpfchen

Genießt den restlichen vierten Advent und danke für’s Schauen, bis morgen,





Freitag, 16. Dezember 2016

Weihnachtskarten – die dritten

Weihnachtsbaum, Wald, Sterne, ein Hirsch und Schneeflöckchen – dieser Stempel hat es mir einfach angetan …
Die Schneeflocken sowie die Sterne, der Weihnachtsschmuck auf der Tanne und das Hirschgeweih wurden mit dem Wink of Stella beglitzert - bei ganz genauem Hinsehen kann man es ein bisschen erkennen:
Materialliste – Weihnachtskarten III
Material von Stampin’Up!®:                                             Anderes:
Farbkarton: Flüsterweiß, Glitzerpapier Gold                    Fotokarton: Bronzeschimmer
Stempelkissen: Wildleder                                                Stempel: enchanted forest – Penny Black
Stempel: Allerbeste Wünsche
Framelits: Lagenweise Ovale
Stanze: Sternchen – IttyBittyAccents (nicht mehr im Katalog)
Sonstiges: Stampin’Dimensionals, Wink of Stella Clear

Einen schönen vierten Advent und danke für’s Schauen,




Mittwoch, 14. Dezember 2016

Weihnachtskarten – die zweiten

und auch zwei farblich leicht unterschiedliche Varianten:
Leider sieht man auf dem Foto nicht, dass die weißen Sterne so richtig schön glitzern und funkeln; das habe ich beim Bilder machen einfach nicht hinbekommen.

Materialliste – Weihnachtskarten II
Material von Stampin’Up!®:                                      Anderes:
Stempel: Allerbeste Wünsche                                 Fotokarton: Holzoptik, Craft
Stempelkissen: Flüsterweiß, Espresso                      Stempel: Sterne – Alexandra Renke
Stanze: Wortfenster, Modernes Label                    Embossingpulver: Weiß-Glitzer – Stempelträume
             (beide nicht mehr im Katalog)                     Stanzschablone: Winterdorf – Hansemann
Sonstiges: Stampin’Dimensionals                             Sonstiges: Metallsternchen in Kupfer, Karten

Meist fertige ich ja mehrere Karten einer Variante – allerdings liegt meine Obergrenze bei maximal zehn Stück –, denn dann mag ich gerne wieder zur Abwechslung mit anderen Materialien arbeiten. Bei zwischen achtzig und hundert Weihnachtsgrüßen, die ich gerne verschicken möchte, wird die Werkelei so etwas überschaubar, aber nie monoton.

Danke für’s Schauen,




Montag, 12. Dezember 2016

Fröhliche Anhänger

nennen sich die Framelits, die ich verwendet habe …
Die Ausstanzungen des Tannenbaum-Anhängers habe ich einfach nochmal aufgeklebt –
sozusagen eine gelungene ‚Reste‘-Verwertung, nicht wahr?
Und auch mit älteren, leider nicht mehr im Katalog vorhandenen Stempelsets lassen sich die Framelits verwenden:
Der Nikolaus ist mit einem Kreisstanzer aus einem größeren Stempelabdruck ausgestanzt und ziert hier Tütchen mit süßen Rentiernasen bzw. Schneebällen.

Materialliste – Fröhliche Anhänger
Material von Stampin’Up!®:
Farbkarton: Taupe, Glitzerpapier Diamantengleißen, Flüsterweiß, Smaragdgrün, Glanzfolie Silber
Framelits: Fröhliche Anhänger
Stempel: Nostalgische Weihnachten (nicht mehr im Katalog)
Stempelkissen: Glutrot
Stanze: 1 3/8" Kreis
Sonstiges: Stampin'Dimensionals

Ich hoffe, Ihr hattet ein gelungenes drittes Adventswochenende und es sind ja immer noch fast zwei Wochen bis Heiligabend, also noch ein bisschen Zeit für Weihnachtspost und Geschenke …

Danke für’s Schauen,