Mittwoch, 18. Mai 2016

Vorsätze …

Vorsätze? Darüber macht man sich ja meist zu Jahresbeginn Gedanken und ganz ehrlich: Das war bisher nicht so mein Thema, zu viel Unvorhergesehenes ist in den letzten Jahren passiert, was vorsichtig Angedachtes mit einem Handstreich zunichte gemacht hat. So habe ich zu Beginn des letzten Jahres (also 2015) mir nur eines ganz leise vorgenommen und gedacht ‚Mal sehen, wie es gelingt …‘. Es hat gut funktioniert, nicht 100prozentig, aber doch zu ungefähr 90 % und das ist viel mehr als erwartet.

Wie der Vorsatz gelautet hat? Nicht mehr so viele UfOs (= unfertige Objekte) und so wurden viele ‚Muster‘-Layouts endlich mit Bildern bestückt und haben Platz in einem Album gefunden. Auch einige Mini-Alben haben Fotos bekommen, manche wurden verschenkt. Meinen Stricksachen, dieteilweise nur noch auf’s Zusammennähen warten, muss ich mich noch ein bisschen widmen … - das eine oder andere fertige Stück habe ich hier aber auch schon zeigen können.

Und es ist nur ein! neues Ufo vom letzten Jahr dazu gekommen – da hatte ich beim Entstehen im ScrapClub 4 vom STECKENPFERDCHEN des letzten Jahres  die Bilder wegen der Weihnachtsprojekte schon außer Reichweite geräumt. Es ist mit Klappen und Taschen und so wieder perfekt geeignet zum Unterbringen von einigen Fotos:
      
      
Die eigentlich vorgesehenen Bilder eines Nordsee-Urlaubs haben ihren Platz darin immer noch nicht gefunden, aber mittlerweile habe ich das LO nochmal mit anderen Papieren nachgearbeitet, um Bilder von unserer Silberhochzeit (mittlerweile auch schon 5 Jahre her …) einzufügen. Einmal ohne und einmal mit Bildern ...
                    
                    
                    
Das Journaling muss ich noch ergänzen, die Ideen sind schon vorhanden.

Danke für’s Schauen,



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen