Sonntag, 24. Juli 2016

Zur Taufe

wurde das Kirchenheft benötigt und es sollte einen schönen Umschlag haben …
Den Ablauf des Gottesdienstes hatte unsere Nichte für die Taufe ihres Sohnes schon mitgebracht; so haben wir – ja, mein Mann und ich im Teamwork – noch die Lieder eingefügt. Und dann blieb abgesehen vom Ausdruck auf schönem kräftigen Papier nur die Gestaltung des Umschlags übrig …
                    
Die Farbe Petrol hatte ihr so gut gefallen und ich persönlich finde sie viel schöner als Hellblau.
Die Engelsflügel aus Pergament sind geprägt, um ihnen ein bisschen mehr Tiefe zu verleihen und das Herz steht natürlich für den Täufling. Die Angaben zur Kirche sind in Petrol aufgestempelt, da mir ein Ausdruck aus dem PC in schwarz als Kontrast zum petrolfarbenen Papier zu hart erschien.

Fazit: Die Hefte sind supergut angekommen und es war eine schöne Taufe mit einem Kaplan, der einen wunderbaren Bogen vom Fußball zur Taufe geschlagen hat: Nur als Team kann es gelingen …

Einen schönen Sonntag und danke für’s Schauen,





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen