Samstag, 1. Oktober 2016

Ein paar Blicke

ins Innere des fertigen SNAP-PAP-ALBUMS:
Gleich auf der ersten Innenseite habe ich unsere Glückwunschkarte aufgebracht, da diese den Gutschein über das fertige Erinnerungsalbum zum Inhalt hatte.
Die Karte auf dem Bild links unten ist mit der Öffnung unter dem Foto nur eingesteckt.
Zum Ausgestalten des Minibooks wurde die Project-Life Karten-Kollektion Hallo Sonnenschein von  Stampin’Up!® verwendet, die Kärtchen sind so schön und haben farblich sowie thematisch bestens gepasst.
    
Gestempelt habe ich fast durchgängig mit dem Labeler Alphabet, auch von Stampin'Up!®. Außerdem habe ich auf manche Seite eine Tasche genäht; hier habe ich die Geburtstagskarten der Personen auf dem jeweiligen Foto untergebracht.
    
    
               
Auf dem letzten Bild bin ich auch mal drauf - mehr durch Zufall am Rand eines Fotos. So ist das meist, wenn man die Knipstante für ein paar Erinnerungsbilder gibt. Dieses Teilfoto habe ich auf der letzten Innenseite unter verantwortlich für ... eingefügt.

Danke für’s Schauen und genießt das lange Wochenende,




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen