Montag, 12. Dezember 2016

Fröhliche Anhänger

nennen sich die Framelits, die ich verwendet habe …
Die Ausstanzungen des Tannenbaum-Anhängers habe ich einfach nochmal aufgeklebt –
sozusagen eine gelungene ‚Reste‘-Verwertung, nicht wahr?
Und auch mit älteren, leider nicht mehr im Katalog vorhandenen Stempelsets lassen sich die Framelits verwenden:
Der Nikolaus ist mit einem Kreisstanzer aus einem größeren Stempelabdruck ausgestanzt und ziert hier Tütchen mit süßen Rentiernasen bzw. Schneebällen.

Materialliste – Fröhliche Anhänger
Material von Stampin’Up!®:
Farbkarton: Taupe, Glitzerpapier Diamantengleißen, Flüsterweiß, Smaragdgrün, Glanzfolie Silber
Framelits: Fröhliche Anhänger
Stempel: Nostalgische Weihnachten (nicht mehr im Katalog)
Stempelkissen: Glutrot
Stanze: 1 3/8" Kreis
Sonstiges: Stampin'Dimensionals

Ich hoffe, Ihr hattet ein gelungenes drittes Adventswochenende und es sind ja immer noch fast zwei Wochen bis Heiligabend, also noch ein bisschen Zeit für Weihnachtspost und Geschenke …

Danke für’s Schauen,





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen