Samstag, 15. Juli 2017

Zur Silbernen

Hochzeit haben wir ein Minibook verschenkt, mit einer Spiegelzahl und den Namen des Paares als Albumtitel,
versehen mit liebevollen Wünschen,
einer an den Duden angelehnten Definition von Liebe
und einem Spruch, den ich ähnlich auf Pinterest entdeckt und passend umformuliert habe.
Alle anderen Seiten sind in ähnlichen Farbtönen wie auf den Fotos gehalten und nicht dekoriert, damit viel Platz für die Schnappschüsse vom Tag, vom geplanten Musicalbesuch und natürlich der Feier ist. Daher habe ich das kleine Album auch mit Ringen gefertigt, so können bei Bedarf noch Seiten oder auch Grußkarten eingefügt werden. Oder – falls benötigt – die Buchringe gegen größere Exemplare getauscht werden …

Danke für’s Schauen und ein schönes Wochenende,





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen